Jürgen Truckenmüller Technisches Hilfswerk Was ist neu? Kontakt / Impressum
Startseite OV Stab FGr Elektro FGr Logistik FGr Sprengen ehemalige Fahrzeuge
Specials 1. TZ ÖGA FGr Räumen Variationen in HDR Einsatz / Übung
Die Fahrzeuge des Technischen Hilfswerkes - OV Düsseldorf

Der OV Düsseldorf wurde im August 1952 offiziell gegründet. Bis 1964 war er in einem Bunker auf der Eulerstrasse untergebracht. Von 1964 bis 1974 war der OV auf der Zietenstrasse, danach von 1974 bis 1980 auf der  Posener Strasse  im Katastrophenschutz Zentrum untergebracht. Nach der Entscheidung die Feuerwache Umweltschutz und techn. Dienste zu vergrößern,  zog der OV 2001 um auf die Oberhausener Strasse,  wo er bis heute untergebracht ist. 

Der OV Düsseldorf ist wie folgt gegliedert:

  • OV Stab

  • 1 Technischen Zug mit Zugtrupp, 2 Bergungsgruppen, Fachgruppe Räumen, Sprengen und Fachgruppe Elektroversorgung

  • Fachgruppe Logistik  mit Führungstrupp, Materialerhaltungstrupp, Versorgungstrupp

  • Jugendgruppe

 
   

© Jürgen Truckenmüller, Düsseldorf - letzte Änderung: 05.03.2016